Luks Reimann sagt was viele denken
 Lukas Reimann > AKTUELLES
Der Milliardenwahnsinn mit den EU-Subventionen 06.02.2014
137 Milliarden Euro führen Europas Steuerzahler jährlich nach Brüssel ab. Das Geld wird teils sinnlos verplempert. Ein äusserst lesenswerter Artikel der WIWO zeigt auf, wo: Zum Artikel ... mehr >

140 auf der Autobahn: Volksinitiative 06.02.2014
140 auf der Autobahn von sanktgallenTV.ch Videos ... mehr >

Bundesrat Johann Schneider-Ammann: Mangelnde Transparenz! 06.02.2014
Wenn Bundesrat Schneider-Ammann mit seinen Argumenten gegen die Einwanderungsinitiative ähnliche Spielchen durchzieht, wie mit seiner Firma, dann ist es bitter nötig JA zu stimmen! ... mehr >

Heinrich Villiger und Chris von Rohr äussern sich zur Abstimmung vom 9. Februar 05.02.2014
und beide sagen überzeugt JA: Artikel von Chris von Rohr Interview mit Heinrich Villiger ... mehr >

Reportage über Lukas Reimann 05.02.2014
Im SonntagsBlick-Magazin vom 2. Februar 2014 ist eine grosse Reportage über Lukas Reimann erschienen – die Reportage ist hier zu finden: Magazin SonntagsBlick Lukas Reimann ... mehr >

Schlussspurt in Rapperswil 04.02.2014
Das Ostschweizer Komitee für ein Ja zur Masseneinwanderungsinitiative führte am Samstag in Rapperswil eine erfolgreiche Standaktion durch. Mitgemacht haben auch Nationalrat Lukas Reimann und JSVP-Kantonalpräsident Mike Egger. Im Ges ... mehr >

Jede Stimme zählt: JA zur Masseneinwanderungsinitiative 02.02.2014
Noch genau eine Woche bis zur grossen Entscheidung! Jetzt gilt es nochmals alles in die Waagschale zu werfen, um am 9. Februar einen historischen und zukunftsweisenden Erfolg für unser Land feiern zu können! Überzeugt Freunde, Verwa ... mehr >

FreeSnus wird gegründet 01.02.2014
Der Verein FreeSnus setzt sich gegen das diskriminierende Verbot von Snus in der Schweiz und damit für die gesetzliche Legalisierung der Produktion und des Verkaufs ein. Gleichzeitig möchte der Verein Vorurteile hinsichtlich vermeintlich ... mehr >

Personenfreizügigkeit führt zum Abstieg der Schweiz 01.02.2014
Diese Broschüre habe ich vor bald zehn Jahren verfasst, aber mit Blick auf die heutige Personenfreizügigkeit ist sie aktueller denn je: ABSTIEG – Personenfreizügigkeit Schweiz ... mehr >

Auf die Mobilisierung kommt es an! 30.01.2014
Mit einer Standaktion in Bern haben wir heute nochmals um jede Stimme gekämpft: ... mehr >

Wegen Schweizer Jihadisten: Söldnerverbot ist zu verschärfen! 29.01.2014
Die Nachricht von Schweizer Jihadisten in Syrien hat die Sicherheitspolitiker aufgeschreckt. Der Wiler SVP-Mann Lukas Reimann will mit der Unterstützung von Nationalräten aus unterschiedlichen Lagern das Söldnerverbot versch& ... mehr >

Absurdester Vorstoss des Jahres!? 23.01.2014
SP-Nationalrätin Jacqueline Fehr schreckt die Bürgerlichen auf, weil sie langjähriges politisches Engagement einem Master-Studium gleichstellen will. Profitieren sollen junge Leute, die politisch aktiv sind, bevor ihre berufliche La ... mehr >

Glaubt das Volk dem Bundesrat noch? 20.01.2014
Vor der ersten Abstimmung zur Personenfreizügigkeit erzählte der Bundesrat, dass jährlich maximal 10’000 Leute einwandern. Fakt ist: Es sind 80’000. In wenigen Jahren hat er sich um fast 500’000 zusätzliche Ei ... mehr >

St.Galler Gewerbeverband fasst Parolen: Ja zur Masseneinwanderungsinitiative, Nein zu Fabi! 18.01.2014
... mehr >

Keine Sozialhilfe für Stubenhocker 17.01.2014
Die Glarner Regierung will arbeitsscheuen Sozialhilfebezügern das Geld streichen. Lukas Reimann unterstützt das Anliegen. Das sei beschämend für ein reiches Land wie die Schweiz, kritisiert hingegen SP-Politikerin Silvia Schenk ... mehr >

Sie blieben auf ihren Standpunkten 17.01.2014
WIL. Die Volksinitiative «Gegen Masseneinwanderung» polarisiert. So auch am Freitagabend, als die SVP Wil zu einer kontradiktorischen Podiumsdiskussion über das kontroverse Thema einlud.  Zum Tagblatt-Bericht ... mehr >

Ein Ringen um letzte Stimmen 17.01.2014
An der Podiumsdiskussion im Hofkeller buhlten Befürworter und Gegner der SVP-Initiative gegen die Masseneinwanderung um die letzten Stimmen. Kurz vor der Abstimmung wird der Ton schärfer. Zum Tagblatt-Bericht ... mehr >

Ober- und Niederbüren erhalten örtliche wie regionale Stärkung. 17.01.2014
Die Hauptversammlung der Ortspartei Oberbüren vom Dienstag war gleich mit mehreren Überraschungen bestückt. Präsident Bruno Dudli gab seinen Einstieg als Regionalpräsident und Kantonsrat im Juni bekannt. Unter Wahlen wurde ... mehr >

Goldverkäufe stoppen 09.01.2014
1500 Tonnen Gold verkaufte die Nationalbank in den vergangenen zehn Jahren. Zu viel, meinen Konservative. Zum Artikel im Kurier ... mehr >

Goldpreis und Goldreserven 09.01.2014
Der Preis des Goldes ist – nach zwölfjährigem ununterbrochenem Steigen – im letzten Jahr gesunken. Die Nationalbank erlitt damit einen Buchverlust auf ihren Reserven. Konsequenterweise verzichtet sie auf Gewinnausschüttu ... mehr >

Seite: <<<   <<  6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 >>   >>>


13.11.2016

Politische Eliten: Ohne und gegen das Volk! Aber für sich selbst und internationale Konzern-Lobbys.

"Ein friedlicher Übergang der Macht ist eines der wichtigsten Kennzeichen unserer Demokratie. Wir sind nicht zuerst Demokraten oder Republikaner, zuerst sind wir Amerikaner und Patrioten". Dies die starken Worte eines fairen ...

05.11.2016

SVP steht hinter Lukas Reimann

Delegiertenversammlung SVP SG in Kaltbrunn:    

11.10.2016

Beachtlicher Aufmarsch: „Fürstenland Forums“ mobilisierte

Bericht im SG-Tagblatt Bericht infowilplus An einem Forum referierten am Freitag bekannte SVP-Politiker zu Sicherheit, Islamisierung und dem Asylwesen. Der randvolle Turmsaal in Wil zeigt den Erfolg und das Interesse der Bevölkerung.

Spenden an Lukas Reimann

FOLGEN SIE LUKAS REIMANN AUF  Einbürgerung nur mit Niederlassungsbewilligung

FACEBOOK
und
TWITTER

Lukas Reimann wieder nach bern:

Moratorium für EinbürgerungenUnterstützen sie lukas reimann bei den nationalratswahlen vom 18. oktober 2015
Home| Impressum| Disclaimer| Datenschutz| Presse| Kontakt